BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

16 neue Defibrillatoren für Friesland

18. 08. 2020

Vor Kurzem wurde durch Olaf Fianke, 1.Vorsitzender unseres Vereins, der letzte von 16 AED übergeben. Damit konnten wir ein großes Projekt in Zusammenarbeit mit der LEADER-Förderung für die Region "Südliches Friesland" und den Gemeinden Bockhorn und Zetel sowie der Stadt Varel zum Abschluss bringen.
Begonnen hat alles mit einer Bewerbung 2018 an die LEADER-Förderung. Im Auswahlverfahren konnte eine Förderung von 16 AED erreicht werden.
Durch jedes Gerät wurden viele Menschen in der Anwendung eines AED ausgebildet. Dort, wo ein neues Gerät installiert wurde, sind beispielsweise Mitarbeiter, Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren, Vereinsmitglieder oder Ersthelfer im Umgang mit einem AED ausgebildet worden.
Wie viele andere wurde auch unser Verein durch die Corona Pandemie ausgebremst, jedoch arbeiten wir, wo es geht, weiter und erste AED Schulungen haben bereits wieder stattgefunden. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Frau Bauer von der LEADER Region "Südliches Friesland" für die gute Begleitung und Beratung während der gesamten Projektlaufzeit. Ebenfalls möchten wir uns bei allen unseren Mitgliedern für ihr großes persönliches und teils jahrelanges ehrenamtliches Engagement bedanken, ohne dass unsere Vereinsarbeit und insbesondere dieses Projekt in dem Umfang nicht möglich gewesen wäre! Auch Bedanken wir uns bei unserem Fachhändler vor Ort, Brandschutztechnik Sermond, für die gute Zusammenarbeit!
Die AED sind nicht nur über die Leitstelle Friesland-Wilhelmshaven vernetzt, sondern wie alle anderen Geräte des Vereins bei Defikataster (kostenlose App) eingepflegt. Alternativ sind alle AED-Standorte auch auf dieser Homepage zu finden unter "AED-Standorte".
Wer gerne mehr über die AED, eine Mitgliedschaft im Verein oder eine AED-Patenschaft wissen möchte oder sogar über eine Anschaffung eines AED für den eigenen Betrieb nachdenkt, bekommt unter 04451-9612090 per E-Mail an oder ebenfalls auf dieser Homepage nähere Informationen!

 

Bild zur Meldung: 16 neue Defibrillatoren für Friesland